Unsere NATURmaterialien

Unverfälschte, reine Natur

Traumina - Leinen

Leinen

Bett­wa­ren mit Lei­nen­fül­lung sind küh­lend und wer­den be­son­ders für war­me Som­mer­näch­te hoch ge­schätzt. Die her­vor­ra­gen­den Wasch­ei­gen­schaf­ten und Stra­pa­zier­fä­hig­keit un­ter­strei­chen die po­si­ti­ven Ei­gen­schaf­ten. Auch aus öko­lo­gi­scher Sicht ist das Lei­nen­bett äu­ßerst in­ter­es­sant. Die na­tur­be­las­se­ne Lei­nen­fa­ser wird aus der Flachs­pflan­ze ge­won­nen, die seit Jah­ren er­folg­reich als nach­wach­sen­der Roh­stoff in Eu­ro­pa an­ge­baut wird.

Traumina - Seide

TUSSAH-Wildseide

Die bei un­se­ren Pro­duk­ten ver­wen­de­te Tussah-Wildseide kommt aus Ost­asi­en. Sie stammt von den Ko­kons wild­le­ben der Ei­chen­spin­ner. Wild­sei­de wirkt sanft küh­lend und ist so­mit ein her­vor­ra­gen­des Füll­gut für war­me Som­mer­näch­te. Wir ver­ar­bei­ten aus­schließ­lich ent­bas­te­te Wild­sei­de.

Traumina - Bambus

Bambus

Bam­bus ist ein schnell nach­wach­sen­der Roh­stoff, der oh­ne che­mi­sche Hilfs­mit­tel wächst. Na­tur­weiß glän­zend, stra­pa­zier­fä­hig und ge­schmei­dig weich sind die cha­rak­te­ris­ti­schen Ei­gen­schaf­ten der ech­ten Bam­bus­fa­ser. Die Ge­win­nung der Fa­ser er­folgt in ei­nem auf­wen­di­gen Röst- und Sor­tier­ver­fah­ren. Bam­bus­fa­sern las­sen sich sehr schön zu ei­nem leich­ten Füll­vlies ver­ar­bei­ten. In Ver­bin­dung mit dem luf­tig wei­chen Be­zugs­stoff ent­steht so ei­ne De­cke mit her­vor­ra­gen­den temperatur- und feuch­tig­keits­re­gu­lie­ren­den Ei­gen­schaf­ten.

Traumina - Merino

Bio-Wolle

Feins­te, Schwei­zer Bio-Schafschurwolle – elas­tisch und stra­pa­zier­fä­hig. Dank ih­res Auf­baus kann die Woll­fa­ser bis zu ei­nem Drit­tel ih­res Ei­gen­ge­wichts an Feuch­tig­keit auf­neh­men, oh­ne sich feucht an­zu­füh­len. Wir ver­ar­bei­ten aus­schließ­lich die feins­te Schur­wol­le aus der Brust­par­tie des Scha­fes.

Traumina - Kamelhaar

Kamelhaar

Die Her­kunfts­ge­bie­te des Ka­mel­haa­res lie­gen in den Hoch­ebe­nen In­ne­r­a­si­ens. Sie sind stän­dig gro­ßen Tem­pe­ra­tur­schwan­kun­gen aus­ge­setzt. Aus die­sem Grun­de wirkt das Ka­mel­haar in her­vor­ra­gen­der Wei­se tem­pe­ra­tur­aus­glei­chend. Das von den Tie­ren re­gel­mä­ßig ab­ge­wor­fe­ne Haar wird ge­sam­melt, sor­tiert und bio­lo­gisch auf­be­rei­tet. Ver­ar­bei­tet wird aus­schließ­lich das feins­te Un­ter­haar.

Traumina - Cashmere

Cashmere

Cash­me­re gilt als das leich­tes­te, feins­te und wert­volls­te Edel­haar. Das von uns ver­ar­bei­te­te Cash­merehaar stammt aus den bes­ten Pro­ve­ni­en­zen Asi­ens. Das sehr lan­ge, sehr wei­che, fast sei­di­ge Haar der Cashmere-Ziege schützt aus­ge­zeich­net vor Käl­te und wirkt wär­me­kon­stant. Das von den Tie­ren ab­ge­wor­fe­ne bzw. aus­ge­kämm­te Haar wird vor der Her­stel­lung sor­tiert und bio­lo­gisch auf­be­rei­tet.