Wärme- und Wohlfühlempfinden

Die richtige Zudecke für Sie

Die Aus­wahl der rich­ti­gen Zu­de­cke stellt vie­le Men­schen vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen, denn je­der Mensch ist ein In­di­vi­du­um und hat so­mit sein ganz per­sön­li­ches Wärme- und Wohl­fühl­emp­fin­den. Mit un­se­ren de­fi­nier­ten Wär­me­klas­sen ge­ben wir Ih­nen die Si­cher­heit, für Ih­re per­sön­li­chen Be­dürf­nis­se die rich­ti­ge Zu­de­cke her­aus­zu­fin­den.

WÄRMEKLASSEN (WK)

WK1:Sehr leich­tes Wär­me­be­dürf­nis; ge­eig­net für sehr war­me Schlafräume/Sommerdecke.
WK2:Leich­tes Wär­me­be­dürf­nis; ge­eig­net für war­me Schlaf­räu­me und Tem­pe­ra­tu­ren in der Über­gangs­jah­res­zeit.
WK3:Nor­ma­les Wär­me­be­dürf­nis; ge­eig­net für nor­mal tem­pe­rier­te Schlafräume/Übergangszeit bis küh­le Jah­res­zeit.
WK4:Ho­hes Wär­me­be­dürf­nis; ge­eig­net für kal­te Schlafraumtemperaturen/Winterdecke.
WK5:Sehr ho­hes Wär­me­be­dürf­nis; ge­eig­net für kal­te Schlafraumtemperaturen/ ex­tra war­me Win­ter­de­cke.